Nach dem Versand der Anmeldung bekommst du eine Bestätigung deiner Anmeldung zugesandt. Dies kann etwas dauern, da die Anmeldung manuell bearbeitet wird.

Bei Rückfragen stehen Dir Hans-Peter Frehn oder die Brudermeister gerne zur Verfügung -> siehe Kontakte.

Aufruf zur Wallfahrt 2017

Liebe Schwestern und Brüder,

das diesjährige Leitwort „Einmütig im Gebet“ unserer Wallfahrt ist angelehnt an das Reformationsjubiläum unserer evangelischen Geschwister.

Gerade wir Trierpilger sind einmütig im Gebet und leben diese Einmütigkeit in den alljährlichen Wallfahrten mit unseren evangelischen Schwestern und Brüdern. Die gemeinsamen Gebete und Meditationen verstärken diese Bindung zwischen den Konfessionen und in der Pilgergruppe wird dies zu einer Einheit. Das ist gut so …

In diesem Sinne darf ich euch alle in diesem Jahr zur Teilnahme an unseren Wallfahrten aufrufen.

  • Zur Fußwallfahrt nach Trier vom 25.05 – 01.06.17 - Anmeldung abgeschlossen
  • Zur Fahrradwallfahrt nach Trier vom 26.05 - 31.05.17 - Anmeldung bei Resi Kaumanns (02161/670874)
  • Zur Buswallfahrt nach Trier am 9.05.179. Mai - Anmeldung bei Marlene Bommes (02161/671089)
  • Zur Wallfahrt nach Kevelaer am 30.09.17 - Anmeldung bis 20.09.17

Ich hoffe jeden von euch, auf einer der Wallfahrten treffen zu dürfen.

Eure Brudermeisterin in 2017

Maria Türks

 


Einladung zur Fahrradtour 2015

Fahrradausflug zu den Hehner Grotten (Mönchengladbach)

Am Samstag, den 15. August 2015 machen wir uns um 11:00 Uhr mit dem Fahrrad auf den Weg nach Mönchengladbach-Hehn. Treffpunkt ist der Kirmesplatz auf der Matthiasstraße. Ziel sind die Hehner Grotten in dem die Nothelfer ausgestellt sind. Wir fahren über Korschenbroich, vorbei an der Niers bis Schloss Rheydt. Versteckte Wege durch Rheydt-Zoppenbroich führen uns bis in die City von Rheydt. Von dort aus geht es bis Holt und am Borussiapark vorbei, bis wir schließlich die Wallfahrtskirche „St, Maria Heimsuchung“ in Hehn erreichen. Bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl ist hier eine Rast in der örtlichen Gastronomie geplant. Danach machen wir uns wieder auf den Rückweg nach Kleinenbroich. Der Ausflug wird ca. 4,5 Stunden dauern, so dass wir gegen 15:30 wieder zurück sein werden. Um die Gastronomie entsprechend organisieren zu können, wird um Anmeldung bis spätestens 10.08.15 bei Thomas Bommes oder Hubertus Kannen gebeten.

Aufruf zur Wallfahrt 2016

Liebe Schwestern und Brüder,

die diesjährige Wallfahrt steht unter dem Leitwort

„Mit Freude umgürtet“

Ein Leitwort das uns Mut geben und die Freude an unserem Glaube stärken soll. Unsere Wallfahrten bieten eine gute Gelegenheit sich darauf zu besinnen.

So darf ich euch alle in diesem Jahr zur Teilnahme an unseren Wallfahrten aufrufen.

  • ·         Zur Fußwallfahrt nach Trier vom 5. – 12. Mai - Anmeldung bei Hans Peter Frehn (02161/989577) oder Peter Brunsbach (02161/671137)
  • ·         Zur Fahrradwallfahrt nach Trier vom 06. – 11. Mai - Anmeldung bei Resi Kaumanns (02161/670874)
  • ·         Zur Buswallfahrt nach Trier am 9. Mai - Anmeldung bei Marlene Bommes (02161/671089)
  • ·         Zur Wallfahrt nach Kevelaer am 24. September

Spätester Anmeldetermin für die Trierwallfahrten ist der 20.03.2015. An diesem Tag findet um 14:00 Uhr eine Betstunde in unserer Pfarrkirche statt und im Anschluss ist die Pilgerversammlung im Dionysiushaus.

Ich hoffe jeden von euch, auf einer der Wallfahrten treffen zu dürfen.

Euer Brudermeister in 2016

Hubertus Kannen

 

P.S. Bitte beachtet, das sich die Bankverbindung der SMB Kleinenbroich geändert hat. Die IBAN lautet: DE76370693068001286014

Aufruf zur Wallfahrt 2015

Liebe Schwestern und Brüder,

die diesjährige Wallfahrt steht unter dem Leitwort

„Zur Freiheit berufen“

Ein Leitwort über das es viel zu sagen und diskutieren gibt. Freiheit ist für uns – 70 Jahre nach dem Krieg – selbstverständlich geworden. Für viele Menschen auf der Welt ist jedoch Freiheit nicht selbstverständlich. Es gibt viele Krisenherde auf der Welt, wo die Menschen nicht in Freiheit leben können und dem Unfrieden ausgesetzt sind.

Aber auch bei uns, in unserer nächsten Umgebung, sieht es oft nicht besser aus. In unserer freizügigen Zeit stellen wir immer öfter unsere eigene Freiheit über die Freiheit der anderen.

Ich denke, dass unser christlicher Glaube und die damit verbundenen Werte eine gute Basis sind um der ungezügelten Freiheit etwas Einhalt zu gebieten. Unsere Wallfahrten bieten eine gute Gelegenheit sich auf den eigentlichen Wert der Freiheit zu besinnen.

So darf ich euch alle in diesem Jahr zur Teilnahme an unseren Wallfahrten aufrufen.

  • ·         Zur Fußwallfahrt nach Trier vom 14. – 21. Mai - Anmeldung bei Thomas Bommes (02161/4659346) oder Johannes Meuser (02161/671341)
  • ·         Zur Fahrradwallfahrt nach Trier vom 15. – 20. Mai - Anmeldung bei Resi Kaumanns (02161/670874)
  • ·         Zur Buswallfahrt nach Trier am 18. Mai - Anmeldung bei Marlene Bommes (02161/671089) oder Thomas Bommes (02161/4659346)
  • ·         Zur Wallfahrt nach Kevelaer am 26. September

Spätester Anmeldetermin für die Trierwallfahrten ist der 29.03.2015. An diesem Tag findet um 14:00 Uhr eine Betstunde in unserer Pfarrkirche statt und im Anschluss ist die Pilgerversammlung im Dionysiushaus.

Ich hoffe jeden von euch, auf einer der Wallfahrten treffen zu dürfen.

Euer Brudermeister in 2015

Thomas Bommes