Unser Spendenaufruf für die Flutkatastrophe in Kall/Urft und Kordel

Veröffentlicht: Freitag, 30. Juli 2021 15:42
Geschrieben von Thomas Bommes
Zugriffe: 325

Liebe Freunde der St. Matthias Bruderschaft Kleinenbroich,

wir sind überwältigt von der Resonanz unseres Spendenaufrufes. Bis dato, konnten wir bereits Spenden von über 12.000 EUR einnehmen. Das hätten wir in unseren kühnsten Vorstellungen nicht erwartet.

Wir haben bereits damit begonnen erste Auszahlungen an hart betroffene Menschen zu tätigen. Dabei helfen uns unsere Ansprechpartner vor Ort und wir sprechen die Menschen persönlich an. Die Einzelschicksale denen wir hier begegnen, machen uns tief betroffen. Wir arbeiten hart daran, dass das Geld die wirklichen Härtefälle und Schicksale erreicht.

Allen Spendern sagen wir vielen lieben Dank und Vergelt’s Gott – das Spendenkonto ist nach wie vor offen.

In tiefer Dankbarkeit

Der Vorstand