Kevelaer Wallfahrt 2014

Erstellt: Sonntag, 12. Oktober 2014 06:00
Geschrieben von Marga Meuser
Zugriffe: 3045

Am 27. September machten sich um 4.30 Uhr 21 Pilger auf den langen Weg nach Kevelaer.

Das Wetter war zum pilgern gut. Morgens war es etwas neblig, aber dann kam die Sonne und es wurde doch noch warm.

Heinz Kolvenbach hatte uns unseren alten gelben Bus zur Verfügung gestellt. So ging das Fahren der Pilger schnell und gut vonstatten und wir erreichten pünktlich unser Ziel Kevelaer. Nach dem Gebet an der Marienkapelle und der hl. Messe in der Basilika ging es nach Hause. Eine schöne Wallfahrt ging zu Ende.